Press Center > ERFORSCHEN UND AUSGRABEN WÄHREND DER POKÉMON GO-ABENTEUERWOCHE, DEM NEUEN IN-GAME EVENT
16. Mai 2017
ERFORSCHEN UND AUSGRABEN WÄHREND DER POKÉMON GO-ABENTEUERWOCHE, DEM NEUEN IN-GAME EVENT

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International bereiten ihre Forscherstiefel vor auf das nächste spielinterne Fest bei Pokémon GO, die Pokémon GO-Abenteuerwoche. Vom 18. Mai um 13:00 Uhr PDT bis zum 25. Mai um 13:00 Uhr PDT können Trainer erhöhte Erscheinungsraten von Pokémon vom Typ Gestein erwarten, beispielsweise Amonitas, Kabuto und ihre Weiterentwicklungen. Außerdem gibt es höhere Chancen auf Begegnungen mit einigen schwerer fassbaren Pokémon vom Typ Gestein wie Aerodactyl, Onix und Mogelbaum.

Während der Abenteuerwoche sind an den PokéStops mehr Gegenstände verfügbar, um Trainern beim Anlegen eines Vorrats für ihr Abenteuer zu helfen. Außerdem finden Kumpel-Pokémon viel schneller Bonbons, nach nur einem Viertel der üblichen zurückgelegten Distanz. In deinem Kleiderschrank findest du etwas ganz Neues für deinen Avatar: einen Expeditionshut, den alle Trainer als kostenlose Belohnung erhalten.

Weitere Informationen über die Pokémon GO-Abenteuerwoche findest du auf dem offiziellen Pokémon GO-Blog unter PokemonGOLive.com

Trainer können dem Spiel auch bei Twitter oder Facebook folgen, um durch Benachrichtigungen von Pokémon GO stets auf dem Laufenden zu bleiben.

Über Pokémon

The Pokémon Company International, ein Tochterunternehmen von The Pokémon Company in Japan, verwaltet das Eigentum außerhalb Asiens und ist für das Markenmanagement, die Lizenzvergabe und das Marketing, das Pokémon-Sammelkartenspiel, die animierten TV-Serien, das Home-Entertainment und die offizielle Pokémon-Website verantwortlich. Pokémon wurde 1996 in Japan eingeführt und ist heute eine der beliebtesten Kinderunterhaltungsobjekte der Welt. Für weitere Informationen besuche www.pokemon.com.

Über Niantic, Inc.

Niantic, Inc. schafft mobile Echtwelterlebnisse, die Spaß, Erkundung, Entdeckung und soziale Interaktionen begünstigen. Ursprünglich innerhalb von Google ausgebrütet, wurde Niantic, Inc. 2015 mit Investments von Google, The Pokémon Company und Nintendo gegründet. Das umfassende Echtwelt-Mobilspiel wurde mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen und wird in mehr als 200 Ländern und Gebieten weltweit gespielt. Niantic, Inc. entwickelte und veröffentlichte auch Pokémon GO, das Echtwelt-Pokémon-Spiel für mobile iOS- und Android-Geräte, das über 500 Millionen Mal in seinen ersten zwei Monaten heruntergeladen wurde. Für Informationen über Niantic, Inc. besuche www.nianticlabs.com.

Pressekontakte:

Fortyseven for Niantic Sibel Sunar 212-391-4707 niantic@fortyseven.com

FÜR ANFRAGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER MARKE TriplePoint PR, for The Pokémon Company International Andrew Karl 415.955.8500 akarl@triplepointpr.com

arrow Created with Sketch. Zurück zu Press Center