Press Center > DIE LEGENDÄREN POKÉMON RAIKOU, ENTEI UND SUICUNE ERSCHEINEN IN POKÉMON GO
31. August 2017
DIE LEGENDÄREN POKÉMON RAIKOU, ENTEI UND SUICUNE ERSCHEINEN IN POKÉMON GO

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International haben heute enthüllt, dass das Legendäre Trio aus der Johto Region Raikou, Entei und Suicune bald weltweit in Pokémon GO erscheinen wird. Trainer werden demnächst die Möglichkeit haben, die drei Legendären Pokémon in Raid-Kämpfen anzutreffen, gegen sie zu kämpfen und sogar zu fangen. Neben der Ankunft von Raikou, Entei und Suicune in Pokémon GO werden in ausgewählten Regionen Feldtests der neuen EX-Raid-Kämpfe durchgeführt, bevor sie Trainern auf der ganzen Welt zugänglich gemacht werden.

Raikou, Entei und Suicune werden über die nächsten Wochen um den Globus reisen und jeweils einen Monat in einer Region verweilen. Vom 31. August bis zum 30. September:

  • wird Raikou, ein Legendäres Elektro-Pokémon, in Amerika anzutreffen sein.
  • wird Entei, ein Legendäres Feuer-Pokémon, in Europa und Afrika anzutreffen sein.
  • wird Suicune, ein Legendäres Wasser-Pokémon, im Asien-Pazifikraum anzutreffen sein.

Am 30. September werden alle drei Pokémon bis zum 31. Oktober in andere Regionen wechseln, in denen sich Trainer gemeinsam mit ihren Freunden und weiteren Trainern ihnen stellen können. Zum Abschluss wird das Legendäre Trio ab dem 31. Oktober in der jeweils letzten Region Halt machen. Genau wie die Legendären Pokémon Arktos, Lavados, Zapdos und Lugia, können Raikou, Entei und Suicune nur für eine begrenzte Zeit angetroffen werden.

Die EX-Raid-Kämpfe werden bald in ausgewählten Regionen in einem Feldtest verfügbar sein, um das neue System zu optimieren. Ähnlich wie die schon bestehenden Raid-Kämpfe, werden EX-Raid-Kämpfe regelmäßig in Arenen stattfinden. Trainer, die einen Raid-Kampf an einer Arena erfolgreich abgeschlossen haben an der auch ein EX-Raid-Kampf verfügbar ist, werden dazu eingeladen, einen noch stärkeren Raid-Boss zu bekämpfen. Bald werden Trainer in ausgewählten Regionen einen EX-Raid-Pass bekommen, um die neue Funktion selbst zu erleben und Feedback geben zu können. Trainer können dem Spiel auch bei Twitter oder Facebook folgen, um mit aktuellen Informationen zu Pokémon GO auf dem Laufenden zu bleiben.

Weitere Informationen zu Pokémon GOs kommenden Legendären Pokémon und Feldtests zu EX-Raid-Kämpfen gibt es auf dem offiziellen Pokémon GO-Blog: http://pokemongolive.com/de/

Über Pokémon

The Pokémon Company International, ein Tochterunternehmen von The Pokémon Company in Japan, verwaltet das Eigentum außerhalb Asiens und ist für das Markenmanagement, die Lizenzvergabe und das Marketing, das Pokémon-Sammelkartenspiel, die animierten TV-Serien, das Home-Entertainment und die offizielle Pokémon-Website verantwortlich. Pokémon wurde 1996 in Japan eingeführt und ist heute eine der beliebtesten Kinderunterhaltungsobjekte der Welt. Für weitere Informationen besuche www.Pokemon.com.

Über Niantic, Inc.

Niantic, Inc. schafft mobile Echtwelterlebnisse, die Spaß, Erkundung, Entdeckung und soziale Interaktionen begünstigen. Ursprünglich innerhalb von Google gegründet, wurde Niantic, Inc. 2015 mit Investments von Google, The Pokémon Company und Nintendo gegründet. Das umfassende Echtwelt-Mobilspiel Ingress wurde mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen und wird in mehr als 200 Ländern und Gebieten weltweit gespielt. Niantic, Inc. entwickelte und veröffentlichte auch Pokémon GO, das Echtwelt-Pokémon-Spiel für mobile iOS- und Android-Geräte, das über 750 Millionen Mal im ersten Jahr heruntergeladen wurde. Für Informationen über Niantic, Inc. besuche www.nianticlabs.com.

Pressekontakte:


Marchsreiter Communications GmbH
Dieter Marchsreiter, Dominik Graner, Katrin Bichler, Wei Leisen
+49 89 519 199 42
niantic@marchsreiter.com


TriplePoint PR para The Pokémon Company International
Andrew Karl
415.955.8500
pokemon@triplepointpr.com

arrow Created with Sketch. Zurück zu Press Center