Zum Hauptinhalt wechseln
30. Juni 2022
Wir stellen vor: Campfire, unsere Community-App für Niantic-Spiele

Hallo Entdecker,

in den kommenden Tagen beginnen wir mit der globalen Einführung von [Campfire] (https://campfire.nianticlabs.com/), einer neuen sozialen App, die Niantic-Entdeckern hilft, neue Menschen, Orte und Erlebnisse in ihrer Umgebung ausfindig zu machen.

Campfire bietet der Niantic-Community eine neue Möglichkeit, die Freude am Echtwelt-Gameplay, an Treffen und Events zu erleben und so all die spannenden Dinge zu entdecken, die die Welt zu einem magischen und unterhaltsamen Ort machen.

Wir haben Campfire in den letzten Monaten [in der Beta-Phase mit Ingress-Agenten] (https://nianticlabs.com/blog/social-experience/?hl=en) getestet. Wir werden das Erlebnis bald für alle Niantic-Spiele und Spieler:innen auf der ganzen Welt testen, beginnend mit ausgewählten Gruppen von Pokémon GO-Spieler:innen während des Sommers. Bitte haltet euch auf unseren sozialen Kanälen auf dem Laufenden, um mehr über die Verfügbarkeit in eurer Region zu erfahren.

Nach dem Starten von Campfire öffnet sich eine dynamische Umgebungskarte, in der die In-Game-Ereignisse und -Aktivitäten von Freunden und anderen Spielern an nahegelegenen Orten angezeigt werden. Oben rechts findet ihr Symbole, über die ihr zu den Game-Channels oder spielspezifischen Kartenansichten gelangt. Ihr könnt zwischen diesen Channels wechseln, während ihr euch die In-Game-Ereignisse anseht.

Zentrale Features von Campfire sind zum Beispiel:

  • Lokale Communitys: Findet im Handumdrehen andere Spieler über die Communitys in eurer Nähe. Öffnet die Suchseite auf der Registerkarte "Communitys", um neuen Communitys beizutreten, euch für Events abzusprechen und andere Spieler zu treffen. Vorerst werden nur ausgewählte Communitys verfügbar sein. Weitere werden mit der Zeit hinzugefügt.
  • Niantic-Freunde: Ihr könnt eure Freunde aus allen Niantic-Spielen hinzufügen und verwalten.

  • Direkt- und Gruppennachrichten: Verwaltet alle eure Chats mit Freunden an einem zentralen Ort. Mit Direkt- und Gruppennachrichten könnt ihr im Nu Arena- und Raid-Kämpfe ankündigen, euren Live-Standort teilen, Fotos posten und mit euren Freunden aus allen Niantic-Spielen chatten. Die Weitergabe eures Standorts per Nachricht kann wahlweise aktiviert werden und hält für bis zu eine Stunde an, bevor sie automatisch wieder deaktiviert wird.

  • Gemeinsame Aktivitäten: Über die Karte könnt ihr Inhalte entdecken und teilen, euch für Arena- oder Raid-Kämpfe absprechen und euch mit lokalen Communitys vernetzen. Es war noch nie einfacher, an offiziellen Community-Events teilzunehmen und diese zu teilen, Meetups dank Erinnerungen im Blick zu behalten und eure Freunde zum gemeinsamen Spielen einzuladen.

Wenn ihr ein Spiel spielt, könnt ihr von jetzt an sehen, ob sich andere Spieler in der Nähe aufhalten. Egal ob ihr neue Orte bereist oder neue Gegenden in eurer Heimatstadt erkundet, dank der Karte bekommt ihr völlig neue Einblicke. Wenn ihr andere Spieler trefft, könnt ihr ihnen eine Freundschaftsanfrage und eine Direktnachricht senden, damit ihr euch auch in Zukunft verabreden könnt.

In Pokémon GO können Trainer außerdem bevorstehende Raid-Kämpfe in einer Direkt- oder Gruppennachricht mit Freunden teilen und sich so einfacher und zeiteffizienter organisieren. Wenn ihr alleine spielt, könnt ihr eine Stelle auf der Karte antippen, um dort ein Signal zu setzen. Diese Signale sind Einladungen für andere Spieler, an diesen Ort zu kommen und sich euch anzuschließen.

\ Wir freuen uns darauf mitzuerleben, wir ihr über Campfire Kontakte knüpft, denn der Gemeinschaftsgedanke war schon immer das Herzstück unserer Arbeit bei Niantic. Campfire wird in den kommenden Monaten auch in weiteren Ländern veröffentlicht, also bleibt gespannt!

– Das Niantic-Team


Hole dir die neuesten