Geschäftsbedingungen von Niantic Social Media Werbeaktionen

Letzte Aktualisierung: 13, Juli 2020

FÜR DIE TEILNAHME AN DIESEN WERBEAKTIONEN IST KEIN KAUF ODER EINE ZAHLUNG IRGENDEINER ART ERFORDERLICH.

Diese Bedingungen (wie untenstehend definiert) regeln Online-Werbeaktionen des Sponsors (wie untenstehend definiert).

TEILNEHMER (WIE NACHFOLGEND DEFINIERT) SIND DAFÜR VERANTWORTLICH, DIE ENTSPRECHENDEN ZEITZONEN IN IHRER JEWEILIGEN GERICHTSBARKEIT ZU ERMITTELN. UNGÜLTIG, WO VERBOTEN. MIT DER TEILNAHME AN EINER WERBEAKTION AKZEPTIEREN DIE TEILNEHMER DIESE BEDINGUNGEN. DIE GEWINNE/GESCHENKE/ANGEBOTE WERDEN NACH ALLEINIGEM ERMESSEN DES SPONSORS AN QUALIFIZIERTE TEILNEHMER VERGEBEN. DIESE WERBEAKTIONEN SIND IN KEINER WEISE VON DRITTEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF FACEBOOK, INSTAGRAM ODER TWITTER GESPONSERT, GEBILLIGT, VERWALTET ODER STEHEN IN ZUSAMMENHANG MIT DIESEN. ALLE MASSGEBLICHEN GESETZE UND VORSCHRIFTEN SIND ANWENDBAR. NICHTS HIERIN FÜHRT ZU EINER VERPFLICHTUNG ODER ZUSAGE DES SPONSORS WEITERE ODER ÄHNLICHE WERBEAKTION DURCHZUFÜHREN. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN WERDEN DIE TEILNAHME AN DER WERBEAKTION, DIE VERLEIHUNG EINES GEWINNS/GESCHENKS/ANGEBOTS ODER IRGENDETWAS IN DIESEN BEDINGUNGEN ALS EIN ANGEBOT ODER EIN ARBEITSVERTRAG DES/MIT DEM SPONSOR(S) ODER DEN WERBEAKTION-GESELLSCHAFTEN (WIE NACHFOLGEND DEFINIERT) AUSGELEGT. DIE TEILNEHMER ERKENNEN AN, DASS DIE TEILNAHME FREIWILLIG UND NICHT VERTRAULICH ODER TREUHÄNDERISCH ERFOLGTE. DER TEILNEHMER ERKENNT AN, DASS KEINE VERTRAULICHEN, TREUHÄNDERISCHEN, AGENTUR- ODER SONSTIGEN BEZIEHUNGEN ODER EIN KONKLUDENTER VERTRAG ZWISCHEN DEM TEILNEHMER UND DEM SPONSOR ODER DEN WERBEAKTION-GESELLSCHAFTEN BESTEHT UND DASS EINE SOLCHE VERTRAGSBEZIEHUNG NICHT DURCH DIE TEILNAHME DES TEILNEHMERS AN EINER WERBEAKTION GEMÄSS DIESEN BEDINGUNGEN BEGRÜNDET WIRD.

1. VERBINDLICHER VERTRAG: Um an einer Werbeaktion gemäß diesen Geschäftsbedingungen (einzeln „Werbeaktion“ und zusammen „Werbeaktionen“) teilzunehmen, musst Du diesen Geschäftsbedingungen von Niantic Social Media Werbeaktionen („Bedingungen“) zustimmen. Lies Dir daher bitte diese Bedingungen durch, bevor Du teilnimmst, um sicherzustellen, dass Du diese verstanden hast und ihnen zustimmst. Durch Teilnahme an einer Werbeaktion, stimmen Teilnehmer diesen Bedingungen zu. Teilnehmer sind nicht berechtigt, durch Teilnahme an einer Werbeaktion einen in diesen Bedingungen beschriebenen Gewinn/beschriebenes Geschenk/beschriebenes Angebot zu erhalten, es sei denn sie stimmen diesen Bedingungen zu. Diese Bedingungen bilden einen verbindlichen Vertrag zwischen den Teilnehmern und dem Sponsor in Bezug auf die Werbeaktionen.

2. BERECHTIGUNG: Um berechtigt zu sein, an den Werbeaktionen teilzunehmen, musst Du („Teilnehmer“) (1) zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens das Alter der Volljährigkeit in Deinem Land, Staat, Bundesland oder Gerichtsbarkeit, in dem/der Du Deinen Wohnsitz hast, erreicht haben (und in Taiwan mindestens zwanzig (20) Jahre alt sein); (2) Deinen Wohnsitz nicht in den folgenden Ländern/Regionen/umkämpften Gebieten haben: Balkan, Brasilien, Burma, China, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Iran, Irak, Italien, Krim, Kuba, Liberia, Nord Korea, Pakistan, Quebec, Russland, Spanien, Sudan, Syrien, Türkei, Weißrussland oder Zimbabwe oder in einem Land, Staat, Bundesstaat oder Gebiet, in dem das Recht der Vereinigten Staaten oder lokales Recht die Teilnahme oder den Erhalt eines Gewinns/Geschenks/Angebots im Rahmen der Werbeaktionen verbietet; (3) nicht eine Person oder Gesellschaft sein, die U.S. Exportkontrollen oder Sanktionen unterliegt; und (4) während der Werbeaktionen Zugriff auf das Internet haben. Mitarbeiter, Praktikanten, Auftragnehmer und offiziell Handlungsbevollmächtigte des Sponsors, die entsprechenden Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen und ihre entsprechenden Geschäftsführungsmitglieder, Handlungsbevollmächtigte, Mitarbeiter, Werbeagenturen, Vertreter und Beauftragte („Werbeaktion-Gesellschaften“), und Angehörige der Werbeaktion-Gesellschaften und ihre unmittelbaren Familienangehörigen (deren Eltern, Geschwister, Kinder, Ehe- und Lebenspartner, unabhängig davon, wo diese leben) und Haushaltsangehörige (unabhängig davon, ob eine Verwandtschaft besteht) dieser Mitarbeiter, Praktikanten, Auftragnehmer, Handlungsbevollmächtigte und Geschäftsführungsmitglieder sind nicht berechtigt, an den Werbeaktionen teilzunehmen. Der Sponsor behält sich das Recht vor, die Berechtigung zu überprüfen und jederzeit über Streitigkeiten zu entscheiden.

3. SPONSOR: Die Werbeaktionen werden von Niantic, Inc. („Sponsor“), mit Sitz in One Ferry Building, Suite 200, San Francisco, CA 94111, USA, gesponsert.

4.WIE ES FUNKTIONIERT:

Von Zeit zu Zeit wird der Sponsor einen Aktionsaufruf („Aktionsaufruf“) auf einem oder mehreren verifizierten offiziellen Facebook-, Instagram-, Twitter-, YouTube- und anderen Social-Media-Konten des Sponsors (zusammen „Webseiten des Sponsors“) veröffentlichen.

Nachfolgend findest Du eine Liste der Arten von Werbeaktionen, die auf den Webseiten des Sponsors angeboten werden können. Um an einer Werbeaktion teilzunehmen, folge den spezifischen Anweisungen im Aktionsaufruf während des Start- und Enddatums (der „Aktionszeitraum“) des Aktionsaufrufs. Bei Werbekationen, die Codes beinhalten, ist die Einlösung auf einen (1) Code pro teilnahmeberechtigtem Teilnehmer begrenzt.

A) Nicht limitierte Werbegeschenke: Während des Aktionszeitraums wird ein Code auf den Webseiten des Sponsors zur Verfügung stehen. Teilnehmer, die während des Aktionszeitraums entsprechend den Anweisungen eine Code einlösen, erhalten ein Geschenk.

B) Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Eine begrenzte Anzahl von Geschenken/Angeboten wird den Teilnehmer nach dem Grundsatz „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ während des Werbezeitraums zur Verfügung gestellt.

C) Schnitzeljagd/Rätsel: Während des Aktionszeitraums veröffentlicht der Sponsor eine Reihe von Hinweisen auf den Webseiten des Sponsors oder Anweisungen, wo zusätzliche Hinweise zu finden sind. Die Teilnehmer müssen die Hinweise lösen, um einen Teil eines Codes aufzudecken. Eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern kann den kompletten Code für einen Gewinn/ein Geschenk/ein Angebot nach dem Grundsatz „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ einlösen.

D) Gewinnspiel mit Zufallsziehung („Gewinnspiele”):

  1. Facebook: Ausschließlich bei Facebook, kannst du an den Gewinnspielen teilnehmen, indem Du den Anweisungen in der für Facebook veröffentlichten Aktionsaufruf-Nachricht folgst. Um an einem Gewinnspiel über Facebook teilzunehme, musst Du nicht der Facebook-Seite des Sponsors folgen. Um teilzunehmen, wirst Du aufgefordert, einen Beitrag auf der Facebook-Seite des Sponsors gemäß den Anweisungen in der für Facebook veröffentlichten Aktionsaufruf-Nachricht für das Gewinnspiel zu kommentieren oder den Beitrag zu „liken“.

  2. Alle anderen Social-Media-Konten: Um an einem Gewinnspiel teilzunehmen, das auf anderen Webseiten des Sponsors (außer Facebook) stattfindet gilt Folgendes:(i) Teilnehmer müssen bis zu dem Zeitpunkt zu dem die Gewinner des Gewinnspiels verkündet werden ein „Follower“ der Webseiten des Sponsors sein oder diesen „folgen“; und (ii) Für ein Gewinnspiel, dass das Teilen oder Re-posten von Inhalten des Sponsors beinhaltet, muss der Teilnehmer den exakten originalen Inhalt den Webseiten des Sponsors „re-tweeten“, „re-postet“ oder „teilen“ und den Tweet/Post öffentlich sichtbar einstellen, bis die Gewinner des Gewinnspiels bekannt gegeben werden. Ändern, Hinzufügen oder Löschen von Inhalten des originalen Gewinnspiel-Inhalts des Sponsors kann den Teilnehmer vom Gewinn disqualifizieren. (iii) Für ein Gewinnspiel, dass das „Posten“, „Kommentieren“ oder „Tweeten“ von Inhalten des Teilnehmers („Teilnehmer-Inhalt“) beinhaltet, z.B. ein Foto-Einreichungs-Gewinnspiel, muss der Teilnehmer den Teilnehmer-Inhalt wie in dem Aktionsaufruf beschrieben „posten“, „kommentieren“ oder „tweeten“ (z.B. einschließlich der erforderlichen Hashtags) und diesen Tweet/Post solange, bis die Gewinner des Gewinnspiels verkündet werden, öffentlich einsehbar einstellen.

Der Teilnehmer-Inhalt muss den folgenden „Inhaltsanforderungen“ entsprechen (jeder Teilnehmer-Inhalt, der nach alleinigem und absoluten Ermessen des Sponsors gegen folgende Kriterien verstößt, wird disqualifiziert):

  • Teilnehmer-Inhalte müssen in ein nicht privates Social-Media-Konto gepostet werden; die meisten Social-Media-Konten sind kostenlos auf der jeweiligen Social-Media-Plattform oder im jeweiligen App-Store erhältlich;
  • Der Teilnehmer muss der rechtmäßige Besitzer des Social-Media-Kontos sein, das mit einer Gewinnspiel-Teilnahme verbunden ist;
  • Die Teilnehmer-Inhalte müssen den Bedingungen der Social-Media-Plattform, so wie sie auf der jeweiligen Social-Media-Plattform veröffentlicht sind, entsprechen;
  • Teilnehmer-Inhalte dürfen KEIN Material enthalten, das die Rechte Dritter verletzt oder gegen diese verstößt, einschließlich Urheberrechte, Patentrechte, Markenrechte, Rechte bzgl. Geschäftsgeheimnissen oder andere Eigentumsrechte, die nicht dem Sponsor gehören;
  • Die Teilnehmer-Inhalte dürfen KEINE Inhalte enthalten, die nach alleinigem Ermessen der Werbeaktion-Gesellschaften obszön, pornografisch, gewalttätig (z.B. im Zusammenhang mit Mord, Waffenverkäufen, Grausamkeit, Missbrauch etc. stehen), verleumderisch, beleidigend, diskriminierend (aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, natürlicher Herkunft, körperlicher Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter), illegal (z.B. illegales Glücksspiel, Alkoholkonsum von Minderjährigen, Drogenmissbrauch, Computer-Hacking etc.), beleidigend, bedrohend oder anderweitig rechtswidrig, unerlaubt oder anstößig sind;
  • Die Teilnehmer-Inhalte dürfen KEINE herabwürdigenden Hinweise auf eine der Werbeaktion-Gesellschaften enthalten.

Bitte beachte: Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teilnehmer-Inhalte zu disqualifizieren, wenn der Sponsor die Teilnehmer-Inhalte als potentiell verletzend ansieht oder als anderweitige Verletzung oder potentielle Verletzung der Rechte Dritter oder wenn er der Meinung ist, dass die Teilnehmer-Inhalte geschmacklich, qualitativ mangelhaft oder anderweitig anstößig sind. Den Teilnehmern ist bekannt, dass sie die Teilnehmer-Inhalte auf eigenes Risiko veröffentlichen. Der Sponsor ist nicht verantwortlich für Ansprüche, die sich aufgrund der Teilnehmer-Inhalte ergeben, insbesondere, aber nicht ausschließlich, für Ansprüche wegen der Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum und von Persönlichkeitsrechten sowie für Verstöße gegen die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Jeder Teilnehmer der Teilnehmer-Inhalte für die Zwecke eines Gewinnspiels einreicht, gewährt hiermit dem Sponsor, seinen Bevollmächtigten, verbundenen Unternehmen, Rechtsnachfolgern und Abtretungsempfängern unwiderruflich die nichts-exklusive, unwiderrufliche, voll bezahlte, universelle Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Unterlizenzierung, Übertragung, Verteilung, öffentlichen Aufführung und Veröffentlichung, die Teilnehmer-Inhalte zu löschen oder in allen Medien, die jetzt bekannt sind oder in Zukunft entwickelt werden, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, alle Formen elektronischer Medien, Printmedien und alle Formen des Internets und des Wireless-Protokolls, auf Dauer und im gesamten Universum zu Werbe-, Marketing-, Reklame- und Verkaufsförderungszwecken in Verbindung mit der Werbeaktion und anderen Werbeaktionen anzuzeigen. Der Sponsor hat das Recht, die Teilnehmer-Inhalte nach eigenem Ermessen zu bearbeiten, zusammenzusetzen, zu verwandeln, zu scannen, zu vervielfältigen oder für jeden Zweck zu ändern, den der Sponsor für notwendig oder wünschenswert hält und jeder Teilnehmer verzichtet unwiderruflich auf alle so genannten Urheberpersönlichkeitsrechte, die er daran hat.

Teilnehmer dürfen nur ein (1) Facebook Konto, ein (1) Instagram Konto, ein (1) Twitter Konto oder einen (1) anderen maßgeblichen vom Sponsor genau angegebenen Social Media Account verwenden, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Jeder Versuch eines Teilnehmers durch die Verwendung mehrerer und/oder unterschiedlicher Identitäten oder Konten mehr als die angegebene Anzahl von Eingaben für ein Gewinnspiel zu erhalten, führt zum Ausschluss des Teilnehmers von dem Gewinnspiel und der Werbeaktion. Alle Eingaben müssen während des Aktionszeitraums, wie in dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben, eingehen, wobei alle später eingehenden Eingaben disqualifiziert werden. Wenn der Teilnehmer sein Facebook, Instagram, Twitter oder anderes maßgebliches Konto und/oder den entsprechenden Teilnehmer-Inhalt ändert oder löscht, wird er disqualifiziert. Eingaben, die nicht Bedingungen und dem Aktionsaufruf entsprechen, sind ungültig. Alle Eingaben werden dem berechtigten Kontoinhaber der E-Mail-Adresse, die mit dem Facebook, Instagram, Twitter oder anderem maßgeblichen Konto, das für die Teilnahme verwendet wurde verknüpft sind, zugerechnet, und es kann von den potentiellen Gewinnern verlangt werden, Beweise vorzuzeigen, dass sie die berechtigten Kontoinhaber dieser E-Mail-Adresse sind. Der „Berechtigte Kontoinhaber“ ist die natürliche Person, die einer E-Mail-Adresse von einem Internet-Dienstleister, Online-Dienstleister oder anderen Organisation, die für die Zuordnung von E-Mail-Adressen für diese Domain verantwortlich sind, zugeordnet ist.

Ermittlung der Gewinner des Gewinnspiels und Benachrichtigung: Die Gewinner des Gewinnspiels werden am Ende des entsprechenden Aktionszeitraums unter allen teilnahmeberechtigten Eingaben, die gemäß dem Aktionsaufruf für das entsprechende Gewinnspiel eingegangen sind, durch das Zufallsprinzip ermittelt. Die Chancen, ausgewählt zu werden, hängen von der Anzahl der zulässigen Eingaben ab. Potentielle Gewinner werden über die für die Gewinnspiel-Eingaben verwendete Social Media Plattform oder durch ein Reply-Kommentar auf ihr Gewinnspiel-Beitrag-Post benachrichtigt. Wenn ein potentieller Gewinner nicht innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach dem Benachrichtigungsversuch antwortet, wird dieser potentielle Gewinner disqualifiziert und ein alternativer potentieller Gewinner unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern ausgewählt. Begrenzung auf einen (1) Gewinn pro Gewinnspiel. Der Sponsor wird nach eigenem Ermessen versuchen, bis zu drei (3) potentielle Gewinner eines Gewinns gemäß dem oben beschriebenen Verfahren zu kontaktieren; danach kann der betreffende Gewinn nicht mehr vergeben werden, wenn er nicht eingefordert wird. Sollte sich ein potentieller Gewinner des Gewinns als nicht teilnahmeberechtigt herausstellen oder sollte er sich nicht an diese Bedingungen und/oder den Aktionsaufruf gehalten haben oder den Gewinn aus irgendeinem Grund vor der Gewinnverleihung ablehnen, wird dieser potentielle Gewinner des Gewinns disqualifiziert und es kann ein alternativer Gewinner des Gewinns ermittelt werden.

5. VERHALTEN: Die Teilnehmer stimmen zu, die auf einer Website oder den Webseiten des Sponsors vorgegebenen Nutzungsbedingung einzuhalten. Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach seinem freien Ermessen jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, über den sich herausstellt, dass er Folgendes getan hat: (a) Manipulation oder versuchte Manipulation des Teilnahmevorgangs oder der Durchführung der Werbeaktion oder einer Website oder Webseiten des Sponsors, (b) Verletzung der Bedingungen; (c) Verletzung der Servicebedingungen, Nutzungsbedingungen und/oder generellen Bedingungen oder Richtlinien der Webseiten des Sponsors; oder (d) unsportliches oder störendes Verhalten oder vorsätzliches Belästigen, Missbrauchen, Bedrohen oder Schikanieren einer anderen Person.

6. GEWINNE/GESCHENKE/ANGEBOTE: Einzelne Gewinne/Angebote/Geschenke übersteigen nie den Wert von $500 USD, sofern nicht anders angegeben. Die tatsächlichen Gewinne/Geschenke/Angebote werden in dem Aktionsaufruf angegeben und können sich jederzeit ändern. Manche Gewinne/Geschenke/Angebote können zusätzliche Einschränkungen haben und/oder Geschäftsbedingungen, die dem Empfänger des Gewinns/Geschenks/Angebots soweit erforderlich mitgeteilt werden. Werbeaktion-Gesellschaften sind für Gewinne/Geschenke/Angebote, die verloren gegangen sind, gestohlen wurden oder nicht lieferbar sind und defekte Gewinne/Geschenke/Angebote nicht verantwortlich und übernehmen keine Garantie oder Gewährleistung für die als Gewinn/Geschenk/Angebot angebotenen Gegenstände. Der Sponsor ist für die Qualität oder Angemessenheit eines Gewinns/Geschenks/Angebots oder eines Teils davon oder des Produkts oder der Dienstleistung, die dem jeweiligen Empfänger des Gewinns/Geschenks/Angebots zur Verfügung gestellt wird, nicht verantwortlich. Der Sponsor ist nicht verantwortlich oder haftbar für Verluste oder Verletzungen, die sich aus der Annahme oder sachgemäßen oder unsachgemäßen Nutzung eines Gewinns/Geschenks/Angebots oder eines Teils davon durch den Gewinner ergeben. Jeder Teilnehmer übernimmt die volle Haftung für Sachschäden oder Verletzungen des Teilnehmers, die durch die sachgemäße oder unsachgemäße Nutzung eines Gewinns/Geschenks/Angebots oder eines Teils davon verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden. Die Teilnehmer müssen unter Umständen eine Erklärung über die Teilnahmeberechtigung, Haftung und Veröffentlichungsfreigabe unterzeichnen und alle zusätzlichen Angaben machen, die vom Sponsor verlangt werden können, um einen Gewinn/ein Geschenk/ein Angebot zu erhalten. Potentielle Gewinn-/Geschenk-/Angebotsempfänger müssen diese erforderlichen Dokumente innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach der versuchten Benachrichtigung einreichen oder es wird angenommen, dass diese potentiellen Gewinner den Gewinn/das Geschenk/das Angebot ausgeschlagen haben und ein anderer potentieller Gewinn-/Geschenk-/Angebotsempfänger wird ausgewählt. Ein“

Übertragung, Ersetzung oder Auszahlung des Bargeld-Äquivalents des Gewinns/Geschenks/Angebots ist außer nach freiem Ermessen des Sponsors nicht zulässig. Wenn keine Eingaben erhalten wurden oder keine Ansprüche geltend gemacht wurden (soweit anwendbar), wird kein Gewinn/Geschenk/Angebot ausgegeben. Die Zustellung der Gewinne/Geschenke/Angebote kann mehrere Wochen dauern. ALLE GEWINNE/GEWINNE/ANGEBOTE WERDEN OHNE ALLE STEUERN, DIE DER SPONSOR GEMÄSS DEN GESETZEN EINBEHALTEN MUSS, VERGEBEN. DER EMPFÄNGER IST ALLEINE VERANTWORTLICH FÜR ALLE STEUERN, DIE AUF DIE GEWINNE/GESCHENKE/ANGEBOTE ERHOBEN WERDEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIE STEUERN EINBEHALTEN WURDEN. ALLE ZUSÄTZLICHEN IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM GEWINN/GESCHENK/ANGEBOT STEHENDEN KOSTEN UNTERLIEGEN ALLEINE DER VERANTWORTUNG DES JEWEILIGEN EMPFÄNGERS.

7. DATENSCHUTZ: Der Teilnehmer erkennt an und stimmt zu, dass der Sponsor während der gesamten Werbeaktion alle dem Sponsor zur Verfügung gestellten personenbezogenen Informationen erheben, speichern, weitergeben und anderweitig verwenden darf, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Der Sponsor verwendet diese Informationen in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung des Sponsors zu finden unter https://www.nianticlabs.com/privacy, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung, um die Werbeaktion zu verwalten und die Identität, das Alter, die Postanschrift, E-Mail-Adresse, Benutzername und Telefonnummer in dem Fall, dass sich ein Teilnehmer für einen Gewinn/Geschenk/Angebot qualifiziert hat und für Marketingzwecke soweit gesetzlich zulässig. Die Informationen des Teilnehmers können auch an Länder außerhalb des Landes des Wohnsitzes des Teilnehmers übermittelt werden, einschließlich in die Vereinigten Staaten. Diese anderen Länder haben evtl. nicht gleiche Datenschutzgesetze oder solche, die von dem Wohnsitzland des Teilnehmers als geeignet angesehen werden. Der Sponsor ist für von Dritten, wie Facebook, Instagram, Twitter oder andere maßgeblichen Social Media Dienstleister für die Teilnahme verwendeten erhobenen Informationen oder Datenschutzpraktiken nicht verantwortlich. Der Teilnehmer hat das Recht auf Auskunft, Überprüfung, Berichtigung oder Löschung von vom Sponsor in Zusammenhang mit der Werbeaktion gespeicherten personenbezogenen Daten durch Anschreiben des Sponsors unter: contests@nianticlabs.com.

8. GEWÄHRLEISTUNG UND FREISTELLUNG: Soweit dies gesetzlich zulässig ist, stellt jeder Teilnehmer die Werbeaktion-Gesellschaften jederzeit von allen Haftungen, Ansprüchen, Forderungen, Verlusten, Schäden, Kosten und Ausgaben, die aus einer Handlung, einem Verzug oder einer Unterlassung des Teilnehmers und/oder einer Verletzung von einer hier aufgeführten Zusicherung oder Gewährleistung entstehen, frei und stimmt zu, diese freigestellt zu halten. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, stimmt jeder Teilnehmer zu, die Werbeaktion-Teilnehmer zu verteidigen, freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Klagen, Prozesse oder Verfahren sowie alle Verletzungen, Verluste, Haftungen, Schäden jeglicher Art an Personen oder Eigentum, einschließlich Tod, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren), die sich aus der Teilnahme des Teilnehmers an der Werbeaktion oder einer mit der Werbeaktion verbundenen Aktivität ergeben oder ganz oder teilweise, direkt oder indirekt daraus entstehen oder (a) eine durch den Teilnehmer erfolgte Falschdarstellung im Zusammenhang mit der Werbeaktion, (b) die Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch den Teilnehmer, (c) Ansprüche von anderen Personen oder Gesellschaften als den Parteien dieser Bedingungen, die sich aus der Teilnahme des Teilnehmers an der Werbeaktion ergeben oder damit in Zusammenhang stehen; (d) Annahme, Inbesitznahme, sachgemäße oder unsachgemäße Nutzung eines Gewinns/Angebots/Geschenks oder die Teilnahme an einer mit der Werbeaktion verbundenen Aktivität oder die Teilnahme an dieser Werbeaktion; (e) jedes Nichtfunktionieren oder andere Problem mit den Websites oder Webseiten des Sponsors; (f) jeder Fehler bei der Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung von Informationen der Teilnahme; oder (g) jegliche typographische oder andere Fehler beim Druck, beim Angebot oder bei der Bekanntgabe von Gewinnen/Angeboten/Geschenken oder von Empfängern.

9. RECHT ZUR KÜNDIGUNG; ÄNDERUNG ODER DISQUALIFIZIERUNG: Falls aus irgendwelchen Gründen die Werbeaktion nicht wie vom Sponsor beabsichtigt durchgeführt werden kann, einschließlich auf Grund einer Computervirusinfektion, Bugs, Manipulation, unbefugten Eingriffen, Betrug, technischen Ausfällen oder anderen Ursachen, die außerhalb der Kontrolle des Sponsors liegen und die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder den ordnungsgemäßen Ablauf der Werbeaktion verschlechtern oder beeinträchtigen, behält sich der Sponsor das Recht vor, nach freiem Ermessen die Werbeaktion aufzulösen, zu beenden, zu ändern oder auszusetzen. Falls die Werbekation beendet wird, kann sich der Sponsor dafür entscheiden, einen potentiellen Gewinn-/Angebots-/Geschenkempfänger in einer als gerecht angesehen Art und Weise und in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und dem relevanten Aktionsaufruf und der Art der betroffenen Werbeaktion, auswählen. Jeder Versuch eines Teilnehmers eine Website oder einen Dienst, einschließlich der Gewinnspiel Website oder Webseiten des Sponsors vorsätzlich zu beschädigen oder die rechtmäßige Durchführung der Werbeaktion zu beeinträchtigen, stellt eine Verletzung von Zivil- und Strafrechtsgesetzen dar und wenn ein solcher Versuch unternommen wird, behält sich der Sponsor das Recht vor, alle verfügbaren Rechtsbehelfe gegenüber einem solchen Teilnehmer in Anspruch zu nehmen soweit dies nach anwendbaren Recht zulässig ist. Der Sponsor behält sich das Recht vor, die Werbeaktion ohne Ausspielung der Gewinne/Angebote/Geschenke jederzeit aus jedem Grund zu beenden.

10. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: Die Werbeaktion-Gesellschaften des Sponsors sind nicht verantwortlich für: (a) verlorene, verspätete, beschädigte, zerstörte, verzögerte, gestohlene, fehlgeleitete, geänderte, unvollständige oder unleserliche unkenntliche Eingaben, Facebook, Instagram, Twitter oder andere Social Media Posts oder Kommentare oder Eingaben, Facebook, Instagram, Twitter oder andere Social Media Posts oder Kommentare, die der Sponsor über unzulässige, unrechtmäßige Kanäle erhalten hat, all diese werden disqualifiziert; (b) technisches Versagen jeder Art, einschließlich, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein das Nichtfunktionieren eines Telefons, Computer-Online-Systems, Computer-Ausstattung, Website, Server-Dienstleister, Netzwerk, Hardware oder Software; (c) die Nichtverfügbarkeit oder Nichterreichbarkeit einer Website oder eines Dienstes; (d) unerlaubten Eingriff in einen Teil des Teilnahmevorgangs oder der Werbeaktion; (e) Verletzungen oder Schäden des Teilnehmers oder der Computerausstattung im Zusammenhang von oder entstehend aus der Teilnahme an der Werbeaktion oder dem Herunterladen von Materialen der Werbeaktion; (f) für Kontobeschränkungen oder Kontosperrungen, die sich aus der Teilnahme an der Werbeaktion ergeben; (g) drucktechnische, typografische, elektronische oder menschliche Fehler, die beim Angebot oder der Verwaltung der Werbekation oder bei der Bearbeitung der Eingabe oder die Bearbeitung von Ansprüchen auftreten können, oder (h) Lieferung, Fehllieferung, Annahme, Besitz, Verwendung oder Unfähigkeit zur Verwendung des Gewinns oder eines Teils davon. Die Teilnehmer stimmen zu, dass alle Ansprüche, Entscheidungen und Schiedssprüche auf $500 USD beschränkt sind; und die Teilnehmer verzichten auf alle ihre Rechte zur Geltendmachung von Straf-, Neben-, Folge- und anderen Schäden, die sich aus einem Anspruch oder einem angenommenen Anspruch und auf alle Rechte, Schäden zu multiplizieren oder anderweitig zu erhöhen. IN MANCHEN GERICHTSBARKEITEN IST EINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER EIN HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR MITTELBARE ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS ES SEIN KANN, DASS DAS OBEN BESCHRIEBENE NICHT FÜR DICH GILT.

11. VERÖFFENTLICHUNGSFREIGABE: Als Bedingung für die Teilnahme räumt der Teilnehmer dem Sponsor, dessen verbundenen Unternehmen, Vertretern und Partnerunternehmen eine dauerhafte, unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie und nicht-ausschließliche Lizenz ein, zur Nutzung, Vervielfältigung, Veränderung, Anpassung, Bearbeitung, Veröffentlichung, Verbreitung, öffentliche Vorführung, Anfertigung von abgeleiteten Werken und zur öffentlichen Darstellung von Inhalten einer Gewinnspiel-Eingabe einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, den Namen des Teilnehmers, biographische Informationen, Screenshots, Portraits, Fotos, Videos, Stimmen, Abbilder, Bilder, Aussagen, Kommentaren, Tweets und Posts oder andere Informationen im Zusammenhang mit Meldungen, Öffentlichkeit, Werbung, Marketing, Anzeigen und Werbeaktionen gegenüber der Öffentlichkeit oder anderen Gruppen. Jeder Teilnehmer verzichtet hiermit auf das Recht auf irgendeine Vergütung und alle rechtlichen Ansprüche, einschließlich Ansprüchen aufgrund von Verleumdung, übler Nachrede, Verletzung der Privatsphäre und Urheberrechtsverletzung in Zusammenhang mit der Nutzung eines Teilnehmer-Inhalts. Wie hierin beschrieben, können die Teilnehmer gebeten werden, eine Veröffentlichungsfreigabe auszufüllen.

12. GERICHTSSTAND UND RECHTSWEG ZU GERICHTSVERFAHREN: Soweit rechtlich zulässig, unterliegen diese Bedingungen dem Recht des Staates Kalifornien in den Vereinigten Staaten von Amerika, ohne Anwendung von Kollisionsrecht und werden im Einklang damit ausgelegt. Wenn eine oder mehrere Regelungen dieser Bedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, bleiben die übrigen Regelungen weiterhin vollständig gültig. Soweit dies rechtlich zulässig ist, sind das Recht auf Prozessführung, auf vorläufigen Rechtsschutz oder auf einen Rückgriff auf gerichtliche oder andere Verfahren im Falle des Vorliegens einer Streitigkeit oder eines sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Werbeaktion ergebenen Ansprüchen hiermit ausgeschlossen und alle Teilnehmer verzichten auf diese Rechte.

13. STREITIGKEITEN UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN: Durch Teilnahme an der Werbeaktion, stimmt der Teilnehmer zu, dass alle Streitigkeiten gleich welcher Art zwischen dem Teilnehmer und dem Sponsor, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, den Standard-Nutzungsbedingungen des Sponsors unterliegen, die unter https://nianticlabs.com/terms verfügbar sind. Der Teilnehmer stimmt als Teilnahmebedingung zu, die Nutzungsbedingungen einzuhalten.

14. GEWINNSPIEL-GEWINNERLISTE: Eine Liste der Gewinnspiel-Gewinner wird, wie gesetzlich vorgeschrieben, auf der entsprechenden Webseite des Sponsors öffentlich bekannt gegeben.

15. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE: Alle Rechte, Titel und Ansprüche an der Werbekation und allen Begleitmaterialien einschließlich, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein, der geistigen Eigentumsrechte an beliebigen oder allen vom Sponsor erstellten Tweets/Posts stehen einzig und exklusiv dem Sponsor zu.