Blog > Rückblick auf das Pokémon GO Fest 2020 – ein Fest für die weltweite Community
27. Juli 2020
Rückblick auf das Pokémon GO Fest 2020 – ein Fest für die weltweite Community

Als wir im Jahr 2019 mit der Planung für das Pokémon GO Fest 2020 begannen, hätten wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen können, wo diese Reise hinführt. Aufgrund der weltweiten Pandemie haben wir das diesjährige Event und das Gameplay komplett überarbeitet, sodass die Spieler von jedem Ort aus sicher daran teilnehmen können. Wir hätten jedoch nicht erwartet, dass so viele Spieler aus allen Ecken der Welt sich für das Event begeistern. Insgesamt haben in diesem Jahr über X,X Millionen Spieler aus XXX verschiedenen Ländern und Regionen am Pokémon GO Fest teilgenommen – das war also das erste weltweite Pokémon GO Fest überhaupt. Wir freuen uns, dass wir ein Event auf die Beine stellen konnten, das bei der Community so gut ankommt und es Freunden und Familien auf der ganzen Welt ermöglicht, zusammen sicher Pokémon GO zu spielen.

Anfang Juni haben wir bekanntgegeben, dass wir mindestens 5 Millionen US-Dollar aus dem Ticketverkauf an gemeinnützige Organisationen in den USA spenden, die sich für ihre Nachbarschaft einsetzen. Zudem finanzieren wir damit neue Projekte von schwarzen Spieleentwicklern und AR-Entwicklern für die Niantic-Plattform. Dadurch möchten wir mehr Inhalte schaffen, die für Diversität in der Welt stehen. Es wurden so viele Tickets verkauft, dass wir den Betrag sogar auf X.X Millionen US-Dollar erhöhen können!

Auch die Resonanz der Community auf die Niantic Local Business Recovery Initiative war enorm – bisher wurden über 33.000 Kleinunternehmen nominiert. Wir verbringen die nächsten Wochen damit, die Nominierungen weiter einzugrenzen, um die 1.000 Kleinunternehmen auszuwählen, die in Pokémon GO gesponsert werden. Es ist noch nicht zu spät, eure Favoriten einzureichen, wenn ihr in den USA, in Japan, in Mexiko, in Kanada oder in Großbritannien lebt! Ihr habt noch bis zur Frist am 1. August um 8:59 Uhr (31. Juli, 23:59 PDT) die Gelegenheit dazu.

Am letzten Wochenende sind wir als weltweite Community zusammengekommen, um unsere Leidenschaft für Pokémon GO zu teilen. Wir danken jedem einzelnen Teilnehmer und allen Mitarbeitern von ganzem Herzen, dass ihr dieses Event ermöglicht habt. Bis wir uns alle wieder unter freiem Himmel im Park treffen können, bleibt uns nur noch eines: Let's GO!

– Michael Steranka, Director für Marketing und weltweite Live-Events

arrow Created with Sketch. Zurück zu Blog